User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Dezember 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
24
25
27
31
 
 

Suche

 

Kochevents

29
Dez
2005

Essen für ne ganze Meute....

Habt ihr schon mal für eine ganze Gesellschaft oder Party gekocht? Wenn ja, für wieviele und was habt ihr gemacht? Und wie habt ihr euch vorbereitet und wieviele Helfer hattet ihr?

thoughtso hat diese Aufstellung vorgeschlagen:

Das Stöckchen beinhaltet folgende Fragen:

Wenn du schon mal für über 10 Leuten (also im Rahmen einer Party) gekocht hast, bitte beantworte folgende Fragen:

1. Wie viele Leute waren zu Gast?
2. Zu welchem Anlass (und welcher Jahreszeit) hast du gekocht/gebacken?
3. Was hast du gekocht?
4. Welcher finanzielle Rahmen stand dir offen?
5. Hattest du vorwiegend junge oder ältere Gäste, oder war es gar gemischt?

6. Hast du etwas vorbereitet?
7. Warst du alleine oder hattest du Helfer?



Eintrag von Strandi:

Ich selbst habe
1. für meine ca. 15 Gäste
2. an meinem Geburtstag im Mai
3. Weizenmehltortillas und Chili Con Carne (einmal mit und einmal ohne Fleisch)
gemacht.
4. Meine Mutter hat gezahlt =D, allerdings war der finanzielle Aufwand wohl nicht so gross.
5. Meine Gäste waren zwischen 15 und ca. 25 Jahren.
6. Ich habe es an den beiden Wochenenden zuvor vorbereitet (und insgesamt 48 Tortillas selbstgemacht) und alles eingefroren, so hatte ich dann am Partytag selbst fast nichts mehr zu tun.
7. Wie schon gesagt, ich arbeitete alleine.

EDIT: Ich habe mich entschieden, aus diesen Fragen ein Stöckchen zu machen und ich reiche es an Ostwestwind, Mine, FoolForFood, Paulchen und Kaffeebohne weiter.

Trackback URL:
//kochbuch.twoday.net/stories/1336488/modTrackback

thoughtso - 29. Dez, 18:53

Ich möchte mal behaupten, dass es
1. darauf ankommt, wie viele Leute es sind.
2. zu welchem Anlass das Ganze sein soll.
3. ob es warmes oder kaltes Essen sein soll.
4. wie der finanzielle Rahmen sein soll/darf.
5. was es für "Genießer" sind - also junge oder ältere Leute, oder sogar gemischt.

ostwestwind - 30. Dez, 12:02

Da muss ich passen

ich selber habe noch nie für mehr als 10 Leute gekocht.

strandi - 30. Dez, 17:08

Schade! Genau von dir wollte ich ein paar gute Tipps kriegen... ^^

ostwestwind - 30. Dez, 20:02

Die Erklärung ist ganz

einfach, meine Räumlichkeiten bieten keinen Platz für mehr als 10 Leute...
strandi - 30. Dez, 20:46

Was war dann die grösste Gruppe für die du gekocht hast?

ostwestwind - 31. Dez, 10:18

10 Leute

da gab es Chili con Carne aus meinem 9 Liter Suppentopf, einen größeren Topf besitze ich nicht und gekauftes Meterbrot.

Event-Rezepte
Fernessen
Fisch
Fleisch
Getraenke
Kaese
Lunchbox
Mischief Managed
Nachgekocht
Off Topic
Salate
Sonstiges
Suesses
Suppe
Vegan
Vegetarisch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Mozilla Firefox