User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 5 
 8 
10
11
12
13
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Kochevents

14
Jan
2006

Kochevent: Zitrusfrüchte

Heute hatte ich auch endlich Zeit, die Lemon Curd für den Kochevent Zitrusfrüchte zu machen. Da wir keine Butter mehr hatten, und die Läden schon geschlossen hatten, musste ich kurzer Hand aus Rahm meine eigene Butter herstellen. Auch die gewonnene Buttermilch habe ich zu einem Dessert verwertet.

Hier ist also mein Beitrag:

Lemon Curd


Lemon Curd

Ich habe die Lemon Curd nach diesem Rezept nachgekocht, dabei hatte ich die Platte auf Stufe 6 (von 10) eingestellt, wenn man es zu stark erhitzt, gerinnt das Ei. Es geht schon eine Weile, bis die Lemon Curd eingedickt wird und dabei sollte man dauernd umrühren. Ich habe mir zum Zeitvertreib den 3. Harry Potter auf meinem Laptop angeschaut.
Ich habe etwa 4dl von der 5dl Ausbeute in ein Glas eingemacht und dies sollte etwa 4 Wochen im Kühlschrank haltbar sein.

Mein Fazit: Die Lemon Curd ist süss-sauer und hat einen starken, aber angenehmen Zitronengeschmack. Sie schmeckt super auf Brot mit (frischer, selbstgemachter) Butter, allerdings nur etwas für Zitronenliebhaber (wie mich =D).

EDIT: Möglicherweise könnte man damit auch Berliner füllen! Da wir keine Friteuse haben, wird das aber leider wohl nicht realisiert.

Trackback URL:
http://kochbuch.twoday.net/stories/1413859/modTrackback

ostwestwind - 15. Jan, 13:28

Prima, dass

du es noch geschafft hast. Sieht lecker aus!

strandi - 15. Jan, 17:29

Ich hatte eben erst dieses Wochenende Zeit. Aus meinem Beitrag für den anderen Kochevent ist ja leider nix geworden :-(


Event-Rezepte
Fernessen
Fisch
Fleisch
Getraenke
Kaese
Lunchbox
Mischief Managed
Nachgekocht
Off Topic
Salate
Sonstiges
Suesses
Suppe
Vegan
Vegetarisch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Mozilla Firefox